Vereinsmeisterschaften 2020

Liebe Tennisfreunde,

Auch dieses Jahr finden wieder Vereinsmeisterschaften auf unserer Anlage statt.  Genau wie letztes Jahr, werden sie über den ganzen Sommer verteilt ausgespielt. Unter diesem Beitrag findet ihr die jeweiligen Ergebnisse und Live-Tabellen.
Bei 4 Teilnehmerinnen im Damen-Feld und 12 Teilnehmern bei den Herren können wir uns auf viele spannende Spiele freuen.
Anmeldungen sind auch noch nach Beginn der Meisterschaften möglich. Meldeschluss ist der 30.06.2020.

Die Vereinsmeister 2019; Können Wirth und Fritz ihre Titel verteidigen?

Damen

Die Damen spielen in einer Gruppe zu viert im Modus Jede gegen Jede.

Punkte Begegnungen Sätze Spiele
1. Carina Fritz
2. Sarah Sildakte
3. Janina Diehl
4. Julia Kaminski

Herren

Bei 12 Anmeldungen in der Herrenkonkurrenz wurden zwei 6er-Gruppen ausgelost. Innerhalb der Gruppen spielt Jeder gegen Jeden.
Die LK-Besten Patrick Wirth und Marco Kuch sind als Gruppenköpfe gesetzt.
Die Herren haben bis zum 11.09. Zeit ihre Spiele auszutragen. Danach spielen die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen das Halbfinale und Finale aus.
Auch hier sind weitere Anmeldungen bis zum 30.06.2020 möglich.

Gruppe A

Punkte Begegnungen Sätze Spiele
1. Patrick Wirth
2. Andreas Feil
3. Julius Diehl
4. Niklas Fritz
5. Jan Sahr
6. Maxim David

 

Gruppe B

Punkte Begegnungen Sätze Spiele
1. Marco Kuch
2. Severin Schäfer
3. Daniel Glässner
4. Dietmar Gilles
5. Dominik Burg
6. Dustin Wagner

 

Regeln und Tabellenwertung

(1) Ein eventueller dritter Satz sollte ausgespielt werden. Besteht im Vorfeld Einigkeit darüber, kann auch ein Champions-Tiebreak gespielt werden.
(2) Für einen Sieg bekommt man 2 Punkte, für eine Niederlage 1 Punkt.
(3) Für die Tabellenwertung zählen zunächst die erreichten Punkte (z.B. 6 Punkte), vor dem Punktverhältnis (z.B. 6-4), vor dem Satzverhältnis und dem Spielverhältnis. Bei absoluter Gleichheit zählt der direkte Vergleich.
(4) Die Erst- und Zweitplatzierten der Herrengruppen spielen eine Finalrunde.

Bei Fragen oder Anmerkungen wendet euch bitte an Patrick Wirth.

Viel Spaß und Spannung wünscht

Euer TCHR