Einladung 1. Tennispong-Schobbeturnier

 

Update 25.09.

Das Turnier muss leider witterungsbedingt abgesagt werden.  Aufgrund der durchweg positiven Resonanz und der zahlreichen Anmeldungen werden wir im nächsten Sommer einen neuen Anlauf nehmen.

Euer TCHR

Liebe Sportfreunde,

hiermit möchten wir zu unserem 1. Tennispong-Schobbeturnier am 26. September 2020 um 10 Uhr auf der Tennisanlage in Reichelsheim einladen.

Was ist Tennispong?
Einige von euch kennen sicherlich Bierpong. Daran angelehnt, versuchen wir auf den Tennisplätzen mit Tennisschlägern in Eimer zu treffen. Damit auch das Bierpong-Feeling aufkommt, wird parallel dazu Bier oder Apfelwein getrunken.
Um einen kurzen Einblick zu bekommen, wie das ganze aussehen wird, schaut euch einfach das Video im untenstehenden Link an.
https://www.youtube.com/watch?v=UXuvMAYAoSY
Eine genaue Erklärung der Regeln erhaltet ihr am Turniertag vom Turnierleiter Patrick Wirth.

Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, unabhängig davon, ob ihr schon mal Tennis gespielt habt oder nicht.
Ihr müsst lediglich ein Team in einer Größe zwischen 3 und 5 Spieler/innen haben.
Anmelden könnt ihr euch per Mail (tennis.wirth@web.de), per Whatsapp (015234147822) oder persönlich bei Turnierleiter Patrick Wirth.
Bei der Anmeldung gebt ihr bitte die Anzahl der Teammitglieder, einen Teamnamen und einen Teamkapitän an.

Alle wichtigen Informationen zum Ablauf, Kosten und Corona findet ihr in der Ausschreibung Tennispong-Schobbeturnier. (Bitte lesen)
Zusätzlich wird es eine Tombola mit verschiedenen Gewinnen geben.

Nachfolgend findet ihr eine Liste der bereits angemeldeten Teams.

Nummer Teamname Teamkapitän Teammitglieder
1. TC die Hef rabbeldicht Jamie Wagner 5
2. Die Schlägergruppe Herr Pirr 5
3. Boris Lecker Lukas P. 5
4. Serena Will es Lukas P. 5
5. B*mstrupp United Jan Sahr 5
6. TC Saufhampton Michael Wagner 4
7. 3 Engel für Jasi Jasmin Fleischer 4
8. Team Bingenheim Annika Stock 4

Bei Fragen zum Turnier wendet euch bitte an Patrick Wirth.

Wir freuen uns, euch zahlreich auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen.

Euer TCHR